Zum Hauptinhalt springen

Kontakt:

Gönner

Cantus Basel begrüsst Olga Pavlu

Olga Pavlu übernimmt per Anfang Mai die musikalische Leitung von Cantus Basel. Unsere Proben ab 4. Mai per Video. Neueinsteiger willkommen.

Wir heissen unsere neue Dirigentin herzlich willkommen und freuen uns sehr auf den Beginn der Proben. Wir wünschen Olga viel Freude und Erfolg und werden alles für einen gelungenen Start in dieser schwierigen Zeit tun.

Olga Pavlu folgt auf Walter Riethmann, der unseren Chor seit Ende 1994 engagiert, ideenreich und mit grossem Erfolg bei den Chormitgliedern und beim Publikum geführt hat - herzlichen Dank auch an dieser Stelle!

Wir nehmen unsere Proben ab 4. Mai wieder auf - vorerst per Video. Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger sind willkommen.
Ein tentativer Probenplan ist auf der Seite "Proben" abrufbar. Er wird laufend aktualisiert, ebenso der abonnierbare Online-Kalender.

Gönner bei Cantus Basel

Sie interessieren sich für Cantus Basel, sind aber nicht in der Lage, aktiv mitzuwirken?

Sie möchten mit Ihrer Firma oder auch als Privatperson Gönnerin unseres Chores werden?

Cantus Basel ist auch auf die Unterstützung von Gönnerinnen und Gönnern angewiesen! Um unsere musikalische Vielfalt in Konzerten, die wir in der Regel selber finanzieren müssen und die nie selbsttragend sind, nach aussen zu tragen, brauchen wir Menschen und Institutionen, die uns finanziell unterstützen.

Wir würden uns freuen, Sie als Gönnerin oder Gönner willkommen zu heissen. Ab einem Gönnerbeitrag von Fr. 100.– kommen Sie in den Genuss einer Freikarte, ab Fr. 150.- erhalten Sie sogar zwei. Und übrigens lassen sich Gönnerbeiträge von den Steuern abziehen, wenn sie jährlich mindestens 100 CHF betragen und 10% des Nettoeinkommens nicht überschreiten.

Sie können uns auch mit einem zinslosen Darlehen unterstützen, dessen Zinsertrag wir für unsere Aufwendungen nutzen dürfen. Die Darlehen haben in der Regel eine Laufzeit von mindestens fünf Jahren.

Für eine Anfrage oder Ihre Anmeldung setzen Sie sich bitte mit der Leiterin unseres Finanzressorts, Frau Adèle Gebhart, in Verbindung (061 751 55 63).